Hybrides Arbeiten
für Unternehmen

Maßgeschneiderte Remote-Konzepte für Unternehmen und Konzerne

Hybrides Arbeiten ist für viele Unternehmen eine herausfordernde Aufgabe. Wir bei independesk unterstützten deshalb Unternehmen aktiv dabei, ihre Remote-Ziele zu erreichen und ein Konzept für das flexible Arbeiten zu entwickeln. Vor Corona haben es sich Wenige vorstellen können. Jetzt hat es jede*r erlebt. Hybrides Arbeiten an unterschiedlichen Orten funktioniert nicht nur, sondern ist teilweise produktiver als häufig durch Störungen unterbrochene Tätigkeit am Firmensitz.

Home-Office ist keine Dauerlösung

Für viele Mitarbeitende war Home-Office eine Rettung, um durch die Krisenzeit zu kommen, allerdings nicht ohne Einschränkungen. Der Platz für die eigene Arbeit musste erst erkämpft werden, familiäre Störungen lenken ab und die fehlende Trennung von Privatheit und Arbeit beeinträchtigt das Wohlbefinden.

Am belastendsten ist, dass soziale Kontakte verarmen oder ganz fehlen. Insofern war Home-Office eine gute Zwischenlösung, es kann aber keine Dauerlösung sein. Wie können die Vorteile von Remote Working in Zukunft erhalten bleiben während die Nachteile vermieden werden? Die Lösung liegt in dezentralen, flexiblen Arbeitsplätzen, die in der Nähe des Wohnorts der Beschäftigten liegen. Mitarbeiter*innen buchen und nutzen sie nur dann, wenn sie sie tatsächlich brauchen. independesk bietet genau das mit seiner für alle offenen independesk App ohne Abonnement oder versteckte Kosten. Unternehmen bieten wir diese Lösungen maßgeschneidert an.

Der schnelle und kostenfreie Einstieg für alle funktioniert über unsere App:

Laden im App Store
Jetzt bei Google Play

Hybrides Arbeiten managebar machen

Für Unternehmen bietet independesk mehr als in der kostenlosen App verfügbar. Wir helfen  Unternehmen bei der Gestaltung und Einführung hybrider Arbeitsmodelle. Eine der wichtigsten Komponenten ist die Managementoberfläche, mit der Personalverantwortliche, Abteilungs- und Teammanager*innen einen Überblick über die räumliche Verteilung der Mitarbeiter*innen bekommen und die Nutzung des Angebots zum hybriden Arbeiten managen können.

Unterschiedliche Abteilungen (Management, HR, Abteilungen, Teammanager, Security, Controlling) erhalten auf der Management-Plattform genau die Informationen, die sie benötigen, um das hybride Arbeiten effizient zu managen. Neben der Administration der Mitarbeitenden gehören relevante Analysen genauso dazu, wie die Möglichkeit eigene Räume zur Verfügung zu stellen und Zugänge zu managen.

Hybrides Arbeiten managebar machen

Für Unternehmen bietet independesk mehr als in der kostenlosen App verfügbar. Wir helfen  Unternehmen bei der Gestaltung und Einführung hybrider Arbeitsmodelle. Eine der wichtigsten Komponenten ist die Managementoberfläche, mit der Personalverantwortliche, Abteilungs- und Teammanager*innen einen Überblick über die räumliche Verteilung der Mitarbeiter*innen bekommen und die Nutzung des Angebots zum hybriden Arbeiten managen können.

Unterschiedliche Abteilungen (Management, HR, Abteilungen, Teammanager, Security, Controlling) erhalten auf der Management-Plattform genau die Informationen, die sie benötigen, um das hybride Arbeiten effizient zu managen. Neben der Administration der Mitarbeitenden gehören relevante Analysen genauso dazu, wie die Möglichkeit eigene Räume zur Verfügung zu stellen und Zugänge zu managen.

Klima, Umwelt, CO2 und Mitarbeiterzufriedenheit

Anfang 2021 erschienen gleich zwei Studien, die untersuchten, was Mitarbeiter*innen am meisten an ihrem Job ärgert. Das Ergebnis war beide Male eindeutig: Nicht schlechte Führung wurde an erster Stelle genannt, wie es in Vorjahren oft der Fall war, sondern das Pendeln. Unproduktive Zeit im Auto, in der Bahn, im Bus, die auch noch stresst. Direkt in der Nachbarschaft nutzbare flexible Arbeitsplätze sind eine Lösung. Über independesk können Mitarbeiter*innen sie schnell und problemlos buchen. 

Der Zug fällt aus? Kein Problem. Die Mitarbeiterin bucht sich einen independesk in der Nähe und ist noch vor allen anderen im Call mit dem neuen Kunden.

Klima, Umwelt, CO2 und Mitarbeiterzufriedenheit

Anfang 2021 erschienen gleich zwei Studien, die untersuchten, was Mitarbeiter*innen am meisten an ihrem Job ärgert. Das Ergebnis war beide Male eindeutig: Nicht schlechte Führung wurde an erster Stelle genannt, wie es in Vorjahren oft der Fall war, sondern das Pendeln. Unproduktive Zeit im Auto, in der Bahn, im Bus, die auch noch stresst. Direkt in der Nachbarschaft nutzbare flexible Arbeitsplätze sind eine Lösung. Über independesk können Mitarbeiter*innen sie schnell und problemlos buchen. 

Der Zug fällt aus? Kein Problem. Die Mitarbeiterin bucht sich einen independesk in der Nähe und ist noch vor allen anderen im Call mit dem neuen Kunden.

Eigenen Space vermieten – (k)eine gute Idee?

Jahrzehnte waren dadurch geprägt, dass Unternehmen sich abschotteten. Es gab ein Drinnen und ein Draußen. Das 21. Jahrhundert entwickelt sich anders. Kollaboration, Netzwerke und Open Innovation sorgen dafür, dass Unternehmen sich öffnen. Im eigenen Unternehmen Arbeitsplätze für andere anzubieten, passt da gut hinein. Es werden nicht nur verfügbare Flächen sinnvoll bewirtschaftet, sondern das Unternehmen erfährt eine Öffnung im Standortumfeld, die Vertrauen schafft und neue Inspirationen liefert. independesk begleitet Unternehmen auf diesem Weg mit Konzeptdesign, digitalen Lösungen und in der Umsetzung.

Wir machen Ihr Unternehmen hybrid mit System!

Flexible Standorte, Dritte Orte, Home Office, Hoteling – es gibt so viele Möglichkeiten. Daher braucht es ein Konzept. Wie alle Veränderungen, die Menschen betreffen, ist Hybrides Arbeiten selten ein Selbstläufer, sondern erfordert eine Analyse der Möglichkeiten und speziellen Anforderungen, ein passendes Design von flexiblen Arbeitsplätzen und eine gelungene Umsetzung. Dazu gehören nicht nur der räumliche und vertraglichen Rahmen, sondern auch vielfältige Abstimmungen im Unternehmen bis hin zum Neudenken von Prozessen und der Schulung von Mitarbeiter*innen.

independesk und sein Partnernetzwerk begleiten Sie und sorgen dafür, dass das hybride Arbeitsplatzmodell perfekt zu Ihren Unternehmen passt, Risiken vermieden werden und die Umsetzung reibungslos stattfindet.

Wir können eine Menge für Sie tun, damit Sie erfolgreich werden

Zu unseren Leistungen zählen:

1. Analyse der Ausgangslage
  • Potenziale zur Flexibilisierung von Arbeitsplätzen werden identifiziert
  • Mögliche Risiken werden erkannt
  • Notwendige Maßnahmen können auf sicherem Fundament geplant werden

Unsere Leistungen:

  • Analyse der bestehenden Organisationsstruktur in Bezug auf Möglichkeiten mobiler Arbeit
  • Erfassen der Stakeholder
  • Identifizieren flexibilisierbarer Arbeitsplätze
  • Erstellen der Anforderungsprofile
  • Sichten von Rahmenbedingungen, Verträgen und Vereinbarungen
  • Definition der Anforderungen an die IT
  • Erfassen kultureller Besonderheiten
  • Präsentation der Ergebnisse
2. Konzeptionierung
  • Mobiles Arbeiten wird so entwickelt, dass es zum Unternehmen passt
  • Unterschiedliche Anforderungen an verschiedene Arbeitsplätze werden berücksichtigt
  • Der Weg, wie mobiles Arbeiten eingeführt und umgesetzt werden kann, ist klar beschrieben
  • Das begleitende Change-Management wird aufgesetzt

Unsere Leistungen:

  • Design von flexiblen Arbeitsplatzprofilen
  • ggf. Entwurf von Konzepten zum öffentlichen Bereitstellen eigener Flächen für flexibles Arbeiten
  • Umsetzungsplanung inklusive digitaler Lösungen
  • Erstellen eines Umsetzungsfahrplans
  • Abstimmung mit relevanten Stakeholdern und Akteuren (u.a. Mitarbeitervertretung, HR, IT)
  • Planen von Maßnahmen zur kulturellen Verankerung
  • Abstimmung mit dem Management
3. Umsetzung
  • Mobiles Arbeiten wird zügig, sicher und nachhaltig eingeführt und umgesetzt
  • Funktionale Tools ermöglichen die reibungslose Nutzung durch die Mitarbeitenden und die Steuerung durch das Management
  • Die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten werden vermittelt

Unsere Leistungen:

  • Suche nach geeigneten Flächen (ggf. mit Partnerunternehmen)
  • Bereitstellen einer digitalen Lösung zur Buchung flexibler Arbeitsplätze
  • Bereitstellen einer Managementplattform
  • Schulung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen

Diese Seite wird von reCAPTCHA geschützt. Hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Bekannt aus